Aktuelles aus

Verbandsgemeinde

Feierstunde zum 50jährigen Bestehen der FWG Hamm /Sieg

04.01.2024 | Aktuelles aus Vereinsleben

Zum 50. Geburtstag der FWG Hamm (Sieg) hatte die freie Wählergemeinschaft ihre Mitglieder für Samstag, den 02.12.2023 zu einem Festakt eingeladen. In den weihnachtlich geschmückten Räumlichkeiten der Auermühle begrüßte der Vorsitzende Wolfgang Fischer bei einem Sektempfang die erschienenen Gäste. In seiner Ansprache zur Eröffnung der Feierlichkeit blickte Wolfgang Fischer auf die Geschichte der FWG zurück und ehrte, leider in Abwesenheit, Franz Rohringer als Gründungsmitglied und langjährigen Vorsitzenden der FWG. Auch Adolf Schneider wurde für seine 50jährige Mitgliedschaft und die Treue und Verbundenheit zur FWG geehrt und nahm ein Geschenk und zugleich die nachträglichen Glückwünsche zu seinem 85. Geburtstag entgegen. Zum Abschluss seiner Ansprache dankte Wolfgang Fischer den beiden anwesenden Herren Karlheinz Meis und Fritz Mair für die weihnachtliche Tischdekoration. Zudem verwies er auf die anstehende Kommunalwahl im nächsten Jahr und unterstrich die breitgefächerte Aufstellung der FWG.

Im Anschluss kamen die Gäste in den Genuss von Gesangsdarbietungen durch Amelie Pritz aus Roth, die den Abend mit unterschiedlichen Stücken untermalte.

Auch Dietmar Henrich ließ es sich nicht nehmen, die Glückwünsche der Verbandsgemeinde zu überbringen und lobte die stets konstruktive Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene. Zugleich danke er den Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement und verwies auf dessen Wichtigkeit in der aktuellen Zeit.

Nach dem Hauptgang erwartete die Gäste eine kleine Überraschung – der Nikolaus in einem prächtigen Bischofskostüm betrat den Saal und ehrte die Vorstandsmitglieder mit einem kleinen Präsent.

Zum musikalischen Abschluss gab Amelie Pritz „Atemlos“ zum Besten und im Anschluss ließ man einen gelungen, dem Anlass entsprechenden Abend in geselliger Runde ausklingen.

Im Nachgang zu dieser Veranstaltung besuchte der Vorsitzende Wolfgang Fischer seinen Vorgänger Franz Rohringer zuhause und überreichte ein Präsent und die Jubiläumsurkunde als Dank für die 50jährige Zugehörigkeit zur FWG Hamm.

Wanderung zum Hahnhof

Petrus meinte es gut mit den Mitgliedern und Freunden der FWG Hamm bei ihrer Wanderung zum Hahnhof ins Nistertal. Nachdem es tagelang kalt und regnerisch war, schien an diesem schönen Spätsommertag den ganzen Tag die Sonne.

mehr lesen

Besuch des Landtags von Rheinland-Pfalz

Gut gelaunt bestiegen 14 Mitglieder der FWG Hamm am frühen Vormittag ihren Reisebus. Ziel war die Landeshauptstadt Mainz. Hier sollte auf Einladung des Abgeordneten Dr. Matthias Reuber (CDU) der Landtag von Rheinland-Pfalz besichtigt werden.

mehr lesen